Fragen & Antworten - FAQ

Wo kann ich Almondy Desserts kaufen?

Unser Torten und Kuchen findest du in den meisten Lebensmittelgeschäften. Das jeweils erhältliche Sortiment kann dabei je nach Geschäft und getroffener Produktauswahl variieren. Du findest in deinem Geschäft vor Ort das Produkt nicht, nach dem du suchst? Dann frag dort nach, ob es ins Sortiment aufgenommen werden kann, falls nicht schon geschehen. Die meisten unserer Produkte findest du bei „gefrorenen Süßspeisen“ (o.ä.). Auch in der Backabteilung erhältst du in der Regel einige unserer Produkte.

Wo werden die Almondy Desserts gebacken?

Alle unsere glutenfreien Torten und Kuchen werden von uns in unserer – übrigens vollständig glutenfreien – Bäckerei in Torslanda hergestellt. Unser sonstiges köstliches Gebäck, das Gluten enthält, backen wir in einer unserer anderen Bäckereien.

Warum enthalten viele eurer Torten und Kuchen Palmöl?

Palmöl ist eine sehr nützliche, energieeffiziente Grundzutat. Einige seiner Eigenschaften und Geschmacksmerkmale sind bei anderen Fetten, wie Rapsöl, nur schwer zu finden. Die negativen Auswirkungen auf die Umwelt von Palmöl sind uns sehr bewusst. Daher verwenden wir in all unseren Torten ausschließlich segregiertes, zertifiziertes Palmöl. Außerdem sind wir Mitglied des RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil), dem Runden Tisch für Nachhaltiges Palmöl, dessen Mitglieder die gesamte Produktionskette repräsentieren und sich der Produktion von nachhaltigem Palmöl verschrieben haben. Der WWF (World Wildlife Foundation) unterstützt die Verwendung und Produktion von Palmöl – solange es nachhaltig ist, versteht sich.

Wie wird das in euren Produkten verwendete Molkenpulver hergestellt?

Das von uns verwendete Molkenpulver basiert auf einem pflanzlichen Enzym (das üblicherweise bei der Käseherstellung zum Einsatz kommt).

Almondy verkauft glutenfreie Kuchen und Torten, die Marabou Milchschokolade enthalten. Wie kann das sein, auf dem Etikett dieser Schokolade ist angegeben, dass das Produkt Spuren von Weizen enthalten kann?

Wir beziehen Marabou Milchschokolade direkt vom Hersteller, Mondelēz International. Die an uns gelieferte Schokolade wird dabei dem Produktionsprozess früher entnommen und in einem besonderen Abschnitt des Werks hergestellt. So gibt es die Garantie und es wird sichergestellt, dass das Produkt nicht durch Dinge wie Gluten oder Weizen verunreinigt wird, was ansonsten geschehen kann, wenn die Schokolade zur Herstellung von Keksen und sonstigem Gebäck verwendet wird. Dabei ist zu beachten, dass auf der Verpackung für den Endverbraucher immer eine Liste der Allergene aufgeführt ist. Dies ist für jedes einzelne Produkt erforderlich.

Sind Almondy Torten für Halal- bzw. koschere Ernährung geeignet?

Viele unserer Torten und Kuchen sind für Menschen geeignet, die sich von Halal- bzw. koscheren Lebensmitteln ernähren. Wenn du speziellere Fragen dazu hast, wende dich gerne an uns. 

Sponsor oder Partner?

Vielen Dank für dein Interesse an uns als spannender, zuverlässiger Partner. Wir erhalten zahlreiche Anfragen zu einer Sponsoren- bzw. Partnerschaft von Unternehmen und Organisationen in der gesamten nordischen Region. Leider haben wir nicht ausreichend Ressourcen, um jede Anfrage bearbeiten und beantworten zu können. Daher haben wir uns entschieden, keine weiteren Sponsorentätigkeiten zu übernehmen. Die Göteborgs Stadsmission werden wir auch weiterhin unterstützen, mit der wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Wir hoffen dennoch, dass deine Suche nach einem Sponsor erfolgreich ist. 

Wann ist der Outlet-Store in Torslanda geöffnet?

Die Öffnungszeiten des Outlet-Stores sind von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:30 Uhr.

Sind alle Torte wirklich vollständig glutenfrei?

Ja – alle Almondy Torte sind glutenfrei.
In 2009 verabschiedete die EU neue Grenzwerte für glutenfreie Lebensmittel, die sowohl zur Vereinfachung der Kennzeichnung als auch strengeren Maxiwerten von Gluten in einem Produkt führten. Die neuen Regeln, die am 9. Februar 2009 Gültigkeit erlangten und ab dem 1. Januar 2012 (Übergangsperiode in Bezug auf die Kennzeichnung von Verpackungen) im vollen Umfang in Kraft getreten sind, lauten:

  • „Glutenfrei“: max. 20 ppm (20 mg/kg) Gluten Weizenstärke (die zur Reduzierung ihres Glutengehalts in spezieller Weise verarbeitet wurde) darf enthalten sein, ebenso in spezieller Weise verarbeiteter Hafer.
  • „Sehr geringer Glutengehalt“: max. 100 ppm (100 mg/kg) Gluten, Weizenstärke (die zur Reduzierung ihres Glutengehalts in spezieller Weise verarbeitet wurde) darf enthalten sein, ebenso in spezieller Weise verarbeiteter Hafer. Die Bezeichnung „natürlich glutenfrei“ hat ausgedient.

Für uns bei Almondy bedeuteten diese neuen Regeln keinerlei Veränderungen. Unsere Torten entsprechen bereits den neuen EU Richtlinien für „glutenfrei“. Wir verarbeiten keine glutenhaltigen Zutaten in unserer Bäckerei und verlangen von unseren Zulieferern, dass die Rohstoffe, die wir von ihnen beziehen, keinerlei Spuren von Gluten enthalten dürfen. Es werden regelmäßig Tests auf Gluten durchgeführt. Die Almondy Torte sind gekennzeichnet mit dem Symbol für glutenfreie Lebensmittel (durchgestrichene Ähre).

Welche Allergene können in Almondy Torten enthalten sein?

Wir arbeiten mit Allergie-Hinweisen und anderen Kennzeichnungen. Du findest bereits heute sämtliche Allergie Informationen auf unserer Website.

Bitte beachte, dass wir tun, was wir können, um sicherzustellen, dass die Informationen auf unseren Torten richtig sind. Da jedoch die Zutaten gelegentlich geändert werden können, solltest du dir immer die Zutatenliste auf der Verpackung durchlesen.

Es heißt, alle eure Torten seien glutenfrei. Was ist eigentlich Gluten?

Gluten ist ein in Weizen, Roggen und Gerste vorkommendes Protein. Glutenintoleranz (Zöliakie) ist eine chronische Erkrankung, die durch Gluten-Überempfindlichkeit verursacht wird und den Dünndarm schädigt. Die Behandlung von Zöliakie besteht aus glutenfreier Ernährung - die ein Leben lang eingehalten werden muss, da Zöliakie unheilbar ist. Weitere Informationen über Gluten und Zöliakie (Glutenintoleranz) findest du z.B. unter www.dzg-online.de (Deutschland), www.zoeliakie.or.at (Österreich) und www.zoeliakie.ch (Schweiz).

Enthalten alle eure Torten Nüsse?

Mandeln bilden die Basis unserer Torte. Seit wir die Almondy Mandeltorte mit Karamell & Erdnüssen backen, verarbeiten wir neben den Mandeln außerdem Erdnüsse in der Bäckerei. Deshalb sind alle unsere Torte mit dem Hinweis gekennzeichnet: „Kann Spuren von Erdnüssen enthalten“.  In Bezug auf andere Nüsse versuchen wir bestmöglich diese fern zu halten und arbeiten eng mit unseren Zulieferern zusammen, um „reine Zutaten“ zu erhalten.

Sind Almondy Torten für Vegetarier geeignet?

Das ist davon abhängig, an welcher vegetarischen Ernährungsweise du festhältst. Unsere Torte enthalten u.a. Milch und Eier. Die Torte mit Milchschokolade enthalten auch Molkenpulver, wenn du aber Milch trinkst und Eier isst, dann solltest du mit unseren Torte kein Problem haben. Lese hier mehr über die Zutaten in den verschiedenen Rezepturen.