Cookie-leitline

COOKIE-LEITLINIE 
Almondys Website verwendet Cookies. Laut Gesetz müssen alle Besucher einer Website, die Cookies verwendet, darüber informiert werden, dass die Website Cookies verwendet, zu welchem Zweck die Cookies eingesetzt werden und wie man sie deaktivieren kann.

Was sind Cookies? 
Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers einer Website gespeichert werden. Cookies werden verwendet, um verschiedene Funktionen auf der Website bereitzustellen sowie, um das Verhalten der Benutzer auf der Website zu verfolgen.
 
Es gibt zwei Arten von Cookies. Almondys Website verwendet beide Typen.
 
Persistente Cookies sind Dateien, die bis zum Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Die Datei erleichtert dem Besucher beispielsweise die Anwendung der Website gemäß seinen Wünschen und Vorlieben. Entscheidet sich der Besucher, Cookies aus seinem Browser zu löschen, werden diese Cookies gelöscht.
 
Session-Cookies werden für die Zeit des Besuchs einer Website vorübergehend auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Sie werden gelöscht, wenn der Besucher seinen Browser schließt. 

Erheben von Daten über die IP-Adresse des Computers.
 
Wir setzen Techniken und Methoden zum passiven Erfassen der IP-Adresse Ihres Computers ein (d. h., ohne dass Sie uns die Daten aktiv bereitstellen). Eine IP-Adresse besteht in einer Zahlenfolge, die Ihr Internetprovider dem von Ihnen verwendeten Computer zuweist, um eine Verbindung zum Internet herstellen zu können.
 
In der Regel sind diese Daten nicht mit Ihrer Person verknüpft, sondern werden jedes Mal, wenn der Computer eine Verbindung zum Internet aufnimmt, geändert. In einigen Fällen lässt sich die IP-Adresse jedoch direkt mit einer natürlichen Person verknüpfen, in diesem Fall handelt es sich um personenbezogene Daten.
 
Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre IP-Adresse – das heißt u. U. dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten - um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Wir speichern Ihre IP-Adresse ein Jahr.
 
Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer IP-Adresse nicht auf diese Weise zustimmen oder Ihre Einwilligung widerrufen, verarbeiten wir Ihre IP-Adresse nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, verarbeiten wir Ihre IP-Adresse auch nicht weiter, die Verarbeitung, die wir in der Zeit Ihrer Einwilligung durchgeführt haben, gilt jedoch als rechtmäßig.

Zustimmung zu Cookies.

Cookies deaktivieren 
Wenn Sie als Besucher nicht möchten, dass die Website Cookies verwendet, können Sie die Funktion über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie jedes Mal, wenn eine Website versucht, einen Cookie auf Ihrem Computer abzulegen, eine Warnung erhalten. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Funktion auch in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Es werden dann keine Cookies gespeichert. Neuere Browser unterstützen „privates Surfen“ oder Surfen im „Inkognitomodus“. Diese Funktion kann von Ihnen aktiviert werden. Hierdurch werden automatisch alle Cookies gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Verschiedene Browser bieten diese Funktionen auf unterschiedliche Weise an. Auf den Hilfeseiten Ihres Browsers finden Sie weitere Informationen. 

Datenschutzerklärung
Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzerklärung.